Letzte Aktualisierung  

  • Montag 12. November 2018.
   

Anmeldung  

   
   

Am Sonntag den 21.10.2018 spielte die 4. Garnitur aus Oberderdingen daheim gegen den Tabellennachbar aus Lomersheim.

Die Doppel seitens von Oberderdingen J. Raber/R. Bucher, M. Ehmann/M. Kroh, G. Bechtold/K. Pfeiffer gingen leider alle samt an Lomersheim. Somit lag der TTC nach den Doppeln 3:0 im Hintertreffen. J. Raber hatte sehr viel Mühe gegen M. Goltzsch. Er siegte aber im Entscheidungssatz. Die nächsten zwei Spiele gingen aus Sicht des TTC‘s an die Gastmannschaft. Man muss aber erwähnen, dass M. Kroh gegen R. Goltzsch sich erst im Entscheidungssatz in die Knie zwingen ließ. Die nächste Partie G. Bechtold gegen Hetzel entschied der Hausherr in 5 Sätzen für sich. Es ist noch zu sagen G. Bechtold hatte viel weniger Aufschlagfehler als vor einer Woche. Leider sah der TTC in den nächsten Partien nicht wirklich gut aus. Zuerst verlor K. Pfeiffer gegen S. Schäfer klar. Dann kam M. Ehmann gegen Guttmann. Er hatte auch nicht viel auszurichten. Und die letzten zwei Partien an diesem sonnigen Sonntagnachmittag gingen jeweils im 4. Satz an die Gastmannschaft.

 

Ausschau: Am 28.10 findet das nächste Spiel gegen den Tabellenführer in Ensingen statt.

 

(Michael Ehmann)

   

Nächste Termine  

   

Unsere Sponsoren