Letzte Aktualisierung  

  • Sonntag 16. Dezember 2018.
   

Anmeldung  

   
   

Erste Saisonniederlage der Senioren2

 

Letzten MIttwoch abend mussten die Senioren2 in der Aufstellung Livis Pala, Peter Schreiber, Gunther Bechthold und Karl Pfeiffer zum Lokalderby bei der TTA 08 Mühlacker antreten. 

Von Anbeginn war klar, dass es eine ganz enge Kiste werden würde. 

In den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Pala Livis / Peter Schreiber holten den ersten Zähler für uns, Gunne Bechthold und Karl Pfeiffer gratulierten dem Gastgeber.

Schock dann vorne, beide Einzel gingen weg. Kapitän Peter Schreiber unterlag Udo Hahnenkratt in 5 Sätzen, Pala Livis dem starken Fahrer in 3 Sätzen. Hinten kamen wir dann aber gleich zum Ausgleich, nachdem Gunne Bechthold gegen Rusnak und Karl Pfeiffer gegen Meyer siegreich waren. Leider konnte vorne auch im 2.Durchgang kein Punkt geholt werden, Pala Livis unterlag Udo Hahnenkratt auch in 5 Sätzen, Peter Schreiber war gegen Fahrer ohne reelle Siegchance. Hinten lag es nun an Gunne und Karl, wenigstens einen Punkt zu ergattern, doch nach dem Sieg von Gunne Bechthold gegen Meyer, hatte Karl Pfeiffer gegen Rusnak das Glück im 5.Satz nicht auf seiner Seite.

Mit 4:6 mussten wir damit die erste Saisonniederlage einstecken. Der Totalausfall vorne konnte nicht mehr ausgeglichen werden. 

 

Mit nun 7:3-Punkten stehen wir nach der Vorrunde zwar auf Platz2 der Tabelle, haben aber wohl gegenüber dem Tabellenführer Enzberg wichtigen Boden verloren.

 

Es spielten :

 

Livis Pala / Peter Schreiber (1), Gunther Bechthold / Karl Pfeiffer, Livis Pala, Peter Schreiber, Gunther Bechthold (2), Karl Pfeiffer (1).

 

(Peter Schreiber)

 

 

 

Auch Herren3 mussten erste Saisonniederlage einstecken

 

Als krasser Underdog traten wir am Samstag abend zuhause gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Grossglattbach an. 

Der Langzeitverletzte Harald Frank wurde durch Gunther Bechthold ersetzt, kurzfristig fiel auch noch Stefan Heimberger aus, für den unser JP Raber einsprang.

 

Bereits in den Doppeln vergaben wir die Chance, den Tabellenführer zu ärgern. Stephan Lange und Peter Schreiber spielten zwar gross auf, unterlagen aber letzendlich gegen das Spitzendoppel der Gäste Krauth / H.Klingel etwas unglücklich mit 9:11 im 5.Satz. 

Auch unser Doppel3 mit Marco Bauer und JP Raber spielte gut mit, unterlag aber ebenfalls mit 7:11 im 5.Satz gegen M.Klingel / Langenstein. 

Keine Siegchance hatten Michael Müller und Gunther Bechthold gegen Grimmeisen / Enz.

 

Zu Beginn der Einzel erhöhte der überragende Gästespieler Krauth gegen Stephan Lange  auf 0:4, Michael Müller hatte gegen Grimmeisen auch kein Erfolgserlebnis. 

Als in der Mitte dann auch Marco Bauer gegen H.Klingel den Kürzeren zog , drohte beim 0:6 sogar ein Debakel. 

Kapitän Peter Schreiber holte dann gegen Enz den ersten Punkt für uns, dem dann JP Raber hinten nach einer Klasseleistung gegen Langenstein den zweiten folgen liess. 

Nach der Niederlage von Gunne Bechthold gegen M.Klingel war  beim Zwischenstand von 2:7 nach dem 1.Durchgang eigentlich das Spiel schon entschieden.

Im Spitzeneinzel bot Michael Müller gegen Krauth eine tolle Partie, der beste Spieler der Liga musste alles aufbieten, um am Ende Michael doch noch besiegen zu können. 

Nachdem Stephan Lange auch im 2.Einzel gegen Grimmeisen keine Chance hatte, war die Partie mit 2:9 verloren.

 

Alles in allem eine verdiente Niederlage gegen den klar stärkeren Gegner. Die wenigen Chancen die wir hatten, konnten nicht genutzt werden.

 

Vielen Dank an JP Raber, der kurzfristig einsprang und mit einem tollen Sieg voll überzeugte !

 

Mit nun 9:3-Punkten stehen wir weiter aussichtsreich mit vorne in der Tabelle. Sollten wir in den letzten beiden Spielen in Knittlingen am kommenden Freitag und in Enzweihingen am kommenden Samstag wieder punkten können, ist Platz2 nach der Vorrunde weiter möglich.

 

Es spielten :

Michael Müller / Gunther Bechthold, Stephan Lange / Peter Schreiber, Marco Bauer / JP Raber, Michael Müller, Stephan Lange, Marco Bauer, Peter Schreiber (1), JP Raber (1), Gunther Bechthold

 

(Peter Schreiber)

   

Nächste Termine  

   

Unsere Sponsoren